​Fuel Tank System Safety

Fuel Tank System Safety Training Level 2 – EASA Part 145.A.30 (e) und 145.B.10 (3)

 

Lehrgangsziel:

Vermittlung der erforderlichen Grundlagen, Richtlinien und Kenntnisse zum Problembereich Fuel Tank Safety in Verkehrsflugzeugen

 

Schulungsinhalte:

  • Geschichtlicher Hintergrund
  • Übersicht SFAR 88 und weiterer Vorschriften
  • Explosionsverhalten von Kraftstoff-Luftgemischen
  • Explosionsschutz
  • Ereignisbeispiele und ihre Konsequenzen
  • Forderungen und Konzepte der verschiedenen Aufsichtsbehörden
  • Praktische Umsetzung in der Wartung und Instandhaltung von Luftfahrzeugen
  • Vorstellung CDCCL und ALI an Hand von Beispielen
  • Inhalte gemäß Appendix IV to 145.A.30(e) und 145.B.10(3) unter „4. Characteristics of the Training”
 

Teilnehmerkreis:

Wartungspersonal und Mitarbeiter die theoretisch und praktisch mit Fuel Tank Safety Problemen in Berührung kommen.

 

Termine:

Auf Anfrage

 

Lehrgangsdauer:

2 Tage

 

Referent:

LBA zugelassene Ausbilder und Prüfer

 

Abschlüsse:

Zertifikat nach erfolgreicher Prüfung (> 75%)

 

Anmerkungen:

Die Schulung ist nicht typenbezogen und enthält keine praktischen Elemente.

Die EASA fordert gemäß Appendix IV zur AMC zu 145.A30.(e) und 145.B.10(3) eine kontinuierliche Weiterbildung zu Fuel Tank Safety innerhalb eines Zeitraumes von 2 Jahren (Continuing Training)

© 2014 by AIR-TECH Bildung. Proudly created with Wix.com

  • w-facebook
  • Twitter Clean
  • w-googleplus
  • w-youtube